flexdruck narrischguat

Flex und Flock Folien

Mit Hilfe des Flex- und Flockdruckverfahrens bringen wir Ihre Motive dauerhaft und langlebig auf Ihr Gewebe. Ihr Motiv wird aus speziellen Kunststofffolien geschnitten und durch eine Transferpresse auf das Trägermaterial übertragen.

Dieses Verfahren eignet sich hervorragend für Baumwoll-, Polyester-, Nylon-, Viskose- sowie Mischgewebe. Sie können zwischen glattem, mattem oder samtartigem Flockverfahren wählen.
Das Flex- und Flockdruckverfahren eignet sich besonders für Schriftzüge, Piktogramme, Logos und ähnliche Grafiken die im Vektor-Format erstellt wurden.

Durch die Verwendung einer Spezial-Folie ist es auch möglich Fotos, Logos und Grafiken mit Farbverläufen und Schatten auf Ihre Textilien anzubringen.
Dabei wird die Grafik mittels Digitaldruck auf die Folie gedruckt und anschließend der Kontur entlang ausgeschnitten.


Sublimation

Das Sublimationsverfahren ist noch eine junge Technik um Textilien zu bedrucken.

In diesem Verfahren werden die Druckfarben direkt in das Textil eingearbeitet und somit eine enorm hohe Qualität und Haltbarkeit erreicht.

Vorteile: Kostengünstig, sehr hohe Bildqualität, schnell und einfach umsetzbar, waschbeständig, lange Haltbarkeit.

Nachteile: nicht auf allen Textilien (min. 60% Polyesteranteil) möglich, kein Weissdruck möglich, je heller (weiss, hellgrau, gelb) die Textilen sind desto leuchtender die Farben. Ideales Druckergebiss wird auf weissem Textil erreicht.

Kontaktieren Sie uns

Flexdruck Flockdruck narrischguat OG